ID 315 - VDA 6.3 - Training, Qualifizierung als Prozessauditor

Beschreibung

ID 315: VDA 6.3 - Training, Qualifizierung als Prozessauditor

Dieses Training qualifiziert Sie für Prozessaudits nach VDA 6.3 und erläutert praxisnah die Anforderungen der VDA 6.3 unter Berücksichtigung des prozessorientierten Ansatzes und der kundenspezifischen Anforderungen für eine umfassende Anwendung in der Automobilindustrie.

Das Training wechselt zwischen Fachvorträgen, Übungen und Fallstudien, um den Transfer des Gelernten in die eigene Arbeitspraxis zu unterstützen. Besonderer Wert wird auf die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch gelegt.

 

Ziel

Durch diese Ausbildung:

  • Sie sind mit den allgemeinen Anforderungen und Grundsätzen von VDA 6.3 vertraut
  • Sie sind in der Lage, die Methoden, das Bewertungsschema und die Risikoanalyse technisch korrekt anzuwenden und durchzuführen
  • Sie sind in der Lage, den zugrunde liegenden Fragenkatalog anhand der Prozesselemente (P1-P7) zu erläutern
  • Sie wissen, wie Sie durch das Prozessaudit entsprechende Risiken identifizieren, Potenziale aufzeigen und eine belastbare Bewertung sicherstellen können
  • Sie sind mit dem Verhaltenskodex für Prozessauditoren sowie mit den aktuellen SI und FAQs vertraut
  • Sie sind in der Lage, Prozessaudits intern und bei Ihren Lieferanten selbständig und fachlich korrekt durchzuführen

Inhalt

  • Korrelation von VDA6.3 mit anderen Anforderungen
  • Überblick über die drei verschiedenen Arten von Audits und Erläuterung der Unterschiede
  • Übersicht über die Inhalte der einzelnen VDA 6.3-Kapitel
  • Einführung in den Prozessansatz zur Risikoanalyse nach dem Turtle-Modell
  • Auditprozess vom Auditprogramm bis zum Abschluss des Audits
  • Planung und Durchführung eines Prozessaudits
  • Bewertungsschema für ein Prozessaudit
  • Verhaltenskodex für Prozessauditoren
  • Prozesselement 1 - Potenzialanalyse
  • Inhalt der Prozesselemente 1 bis 7
  • Zuweisung und Bewertung von Prüfungsfeststellungen
  • Auditbericht, Dokumentation und Schlussfolgerung
  • Einführung in die aktuellen SI's und FAQ's

Teilnahmevoraussetzungen

Für dieses Training werden Kenntnisse der gängigen Qualitätswerkzeuge und -methoden, der geltenden Managementsystemanforderungen und weiterer geltender kundenspezifischer Anforderungen sowie produkt- und prozessspezifische Kenntnisse im vorgesehenen Anwendungsbereich vorausgesetzt. Darüber hinaus sollten die Teilnehmer je nach Tätigkeitsbereich über entsprechende Berufserfahrung nach VDA Band 6.3 und eine Auditorenqualifikation in Anlehnung an DIN EN ISO 19011 verfügen.

Zertifikat

Nach Bestehen des Wissenstests (Multiple-Choice-Test) erhalten Sie eine Qualifikationsbescheinigung.

Dauer

4 Tage

Termine

Termin Ort Sprache Verbleibende Plätze Preis
19 Dec - 22 Dec 2022 08:00-16:00 Online [MEZ] Deutsch/English 12 2150.00 EUR Book Now
12 Dec - 15 Dec 2022 09:00-17:00 Malaysia 12 8917.00 MYR Book Now
28 Nov - 01 Dec 2022 09:00-17:00 Philippines English 12 2155.00 USD Book Now
21 Nov - 24 Nov 2022 09:00-17:00 Bangkok, Thailand English 12 65000.00 THB Book Now
21 Nov - 24 Nov 2022 08:00-16:00 Online English 10 23000.00 MXN Book Now
14 Nov - 17 Nov 2022 09:00-17:00 Ho Chi Minh, Vietnam Vietnamese 11 2155.00 USD Book Now